100.000 Mammographien- Dr. Mott durchbricht als Befunder die Schallmauer

100.000 Mammographien- Dr. Mott durchbricht als Befunder die Schallmauer

Dr. Klaus Mott, stellvertretender Programmverantwortlicher Arzt im Mammographie Screening Programm, hat diese Woche die Schallmauer von 100.000 begutachteten Mammographien im Screening Programm durchbrochen! In den letzten 10 Jahren hat Dr. Mott damit allein im Mammographie Screening Programm im Schnitt pro Jahr 10.000 Mammographien befundet. Seit Beginn des Screening Programmes wurden von Dr. Mott insgesamt 600 Mammacarcinome aufgespürt, hierunter ein Großteil der Tumore mit einem Durchmesser unter 1 cm.

Das Radiologie Team Ortenau leitet langjährig das Mammographie Screening Programm der Region. Die statistischen Fallwerte von Dr. Mott stehen exemplarisch für die große Expertise der Erstellung und Bewertung von Mammographien, dank derer wir Ihnen zusammen mit der Ultraschalldiagnostik einen hohen Qualitätsstandard in der Brustdiagnostik garantieren können.

Das Radiologie Team Ortenau gratuliert und dankt Dr. Mott für den erfolgreichen und langjährigen Einsatz im Mammographie Screening Programm!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.