Computertomographie (CT)

Sie benötgen eine CT- Untersuchung? Mit insgesamt 3 modernen Geräten der neuesten Gerätegeneration an unseren Standorten in Offenburg- Lange Straße, im Ärztehaus am Klinikum Lahr sowie dem Herz-CT am Herzzentrum Mediclin Lahr sind wir für Sie da. Kontaktieren Sie uns- wir finden einen zeitnahen Termin innerhalb weniger Tage für Ihre Untersuchung!

Beide Geräte erlauben es uns, Sie strahlenarm zu untersuchen. Wir erstellen einen 3-D-Datensatz, der es uns ermöglicht, den menschlichen Körper Schicht für Schicht detailgenau und hochauflösend anzusehen.

Die Herz-CT- Untersuchung ermöglicht eine detailgenaue Darstellung der Herzkranzgefäße und dient insbesondere dem Ausschluss einer Koronaren Herzkrankung. Zur Vorbereitung werden einige Blutwerte benötigt- bitte sprechen Sie uns an.

An den Standorten Lange Straße in Offenburg sowie im Ärztehaus am Klinikum Lahr bieten wir Ihnen zudem die CT-gesteuerte Schmerztherapie, auch PRT genannt, der Hals- und Lendenwirbelsäule bei akuten oder chronischen Rückenschmerzen an. Auch die Knochendichtemessung, Osteodensitometrie genannt, wird an beiden Standorten angeboten.

Bei Kontrastmitteluntersuchungen werden zur Vorbereitung einige Blutwerte benötigt- bitte sprechen Sie uns an.

0%
Tendenz 6% der in Deutschland lebenden Menschen erhielten 2009 eine CT-Untersuchung. Tendenz steigend.
0%
Anteil 17% aller Untersuchungen in unserer radiologischen Praxis sind Computertomographien.
0%
Rückgang Im Vergleich zu 1990 starben 2016 33% weiniger Menschen an Herzinsuffizenz.

Gut zu wissen

Die wichtigsten Fragen rund um die Computertomographie.

Eine pauschale Antwort auf diese Frage gibt es nicht, da der Ablauf individuell angepaßt wird. Im Schnitt dauert eine Untersuchung 15 bis 30 Minuten. Für bestimmte Untersuchungen muss zusätzlich Kontrastmittel eingenommen werden, was die Untersuchungszeit verlängert.

CT ist ein röntgentechnisches Verfahren, bei dem eine bestimmte Region des Körpers Schicht für Schicht sichtbar gemacht wird. Die Computertomographie ist heutzutage in der Medizin zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel geworden. Z.B. bei der Erkennung von Infarkten, Kopfverletzungen oder Bandscheibenvorfällen. Aber auch zur Lokalisierung von Knochenbrüchen oder zur Früherkennung von Lungen- und Darmkrebs.

CT liefert detailgetreu Abbildungen vom Innern des Herzens und anderen Körperteilen. Der Arzt erhält z.B. einen Blick auf die Herzkranzgefäße, ohne dass er dazu einen Katheter einführen muss. Eine CT-Untersuchung zeigt dem Arzt z.B. auch den Zustand der Darmwände – ohne interventionellen Eingriff.

Wir sind für Sie da

Unsere RTO-Spezialisten für Computertomographie.

Dr. Klaus Mott

Dr. Klaus Mott

Facharzt für Radiologie / Fachkunde Nuklearmedizin

Dr. Mott ist seit 2008 Facharzt im Radiologie Team Ortenau

Dr. Hendrik Baitsch

Dr. Hendrik Baitsch

Facharzt für Radiologie

Dr. Baitsch ist seit 2012 Facharzt im Radiologie Team Ortenau

PD Dr. Tobias Baumann, MHBA

PD Dr. Tobias Baumann, MHBA

Facharzt für Radiologie / Facharzt für Nuklearmedizin

Dr. Baumann ist seit 2017 Facharzt im Radiologie Team Ortenau

Dr. Timo Spehl, MHBA

Dr. Timo Spehl, MHBA

Facharzt für Radiologie / Facharzt für Nuklearmedizin

Dr. Spehl ist seit 2019 Facharzt im Radiologie Team Ortenau

Dr. Florian Sagmeister

Dr. Florian Sagmeister

Facharzt für Radiologie

Dr. Sagmeister ist seit 2021 Facharzt im Radiologie Team Ortenau

Terminanfrage

Bitte füllen Sie für eine Terminanfrage das nachfolgende Formular aus.














     
     
     
     
    GermanEnglishFrenchArabic